Streetstyle Kopenhagen – Der Look der Dänen

Wenn ich an Skandinavier denke, dann kommt mir sofort eines in den Sinn und zwar stylish. Wirklich ich kenne kein Volk, welches sich besser kleidet. Das ist mir schon damals bei meiner Reise nach Schweden aufgefallen. Sie haben eine Gabe aus super simplen Einzelteilen einen unglaublich schönen Look zu kreieren.

Ich habe mich auf meiner Reise nach Kopenhagen ein bisschen umgesehen und mir von den Dänen ein bisschen Inspiration geholt um meine Garderobe ein bisschen aufzufrischen. – Stepping up my Fashion Game

Um das ganze Projekt einmal zu starten muss man sich fragen:
Was tragen die Dänen? Wie schaut der Look generell aus?

6

Glücklicherweise war es in Kopenhagen schon so kalt, dass ich mich perfekt für den Herbst und Winter inspirieren lassen konnte – echt praktisch.
Nun gut – was ich wirklich überall gesehen habe: Eher schlichte gedeckte Farben nichts zu buntes oder zu extrem kräftiges, eher viel schwarz, weiß, beige, dunkelblau und rot.
Außerdem leben sie nach dem Motto „Layering is Key“. Ich  habe wirklich sehr oft gesehen, dass sie einen schlichten Rollkragen unter einem übergroßen Sweater getragen haben, und dazu generell entweder Mom-Jeans oder eine schlichte gut sitzende Blue-Jeans.
Skinny Jeans habe ich überraschender weise eher sehr sehr selten gesehen. Ergo sie lieben weite Hosen. Generell der ganze Style ist eher auf oversized, nichts darf zu eng anliegen. – ganz nach meinem Geschmack. Ich hasse nichts mehr als mich eingeengt zu fühlen von dem was ich trage.
Auch schwarze Kordhosen findet man in den Straßen von Kopenhagen überall. Bei uns ist der Trend, zwar schon in den Läden, aber noch nicht wirklich bei den Menschen angekommen. Kann aber richtig kombiniert unheimlich gut aussehen. (Siehe Kopenhagen)
Auch die Haare und das Make-Up sind sehr schlicht gehalten. Ein Dutt, ein bisschen Wimperntusche und fertig. Ich muss aber auch dazu sagen, dass die Skandinavier ein unheimlich schönes Volk sind. Ich habe wirklich noch nie so viele schöne Menschen auf einem Haufen gesehen – groß, schlank, strahlend blaue Augen und blond – einfach nur perfekt.
Also wie man vielleicht schon herauslesen kann ist der gesamte Look wirklich sehr schlicht aber in Kombination schaut er meiner Meinung nach unfassbar gut aus.

12

Ich habe versucht einen solchen Look zu kreieren, damit man sich auch darunter was vorstellen kann. Dafür habe ich meinen sportlichen Pullover zu meiner liebsten Hose kombiniert und meine Ugly Sneaker von Fila dazu kombiniert – fertig. Ich würde noch einen weißen Rollkragen unter dem Pulli tragen, aber ich hatte gerade keinen und schwarz hat meiner Meinung nach nicht zu blau gepasst.
Was auch toll dazu aussehen würde sind einfache Biker Boots.
Wenn ich so zurück denke, dann haben die meisten Dänen entweder schwarze Boots oder Ugly Sneaker getragen – ich habe wirklich nie Stöckelschuhe oder elegante Schuhe generell gesehen. Die Dänen stehen auf sportlich chic. Die bequemen Looks sind doch immer noch die Besten.

6

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.