Mein Sommer Make-Up Look

Wenn ich an den Sommer und Make-Up denke, denke ich auf jeden Fall an eines gebräunte Haut, den perfekten Glow und an jede Menge lange Nächte. Dieser Make-Up Look ist also perfekt für eine Partynacht im Sommer.

Meine größte Inspirationsquelle war wie immer Pinterest. Wer kennt das nicht einmal auf die App gedrückt und schon hat man sich für 3 Stunden ausgeklinkt. 
Ich habe einfach Sommermakeup in die Suchzeile eingegeben und 99% der Looks waren so richtig glowy und bronzy.
Zuerst wollte ich eher etwas mehr in Richtung „No Make-Up Make-Up Look“ gehen, aber wie das nun mal so ist mit Make-Up, heraus kam dieser schöne braune Smokey Eye Look.
Um ehrlich zu sein, ich würde ihn auch im Alltag tragen, aber für die Meisten ist das wahrscheinlich eher zu viel des Guten und daher eher was für die langen Nächte auf der Piste.

Nun kommen wir zum wichtigen Teil – Wie kann ich diesen Look nachschminken?

1

Ingredients: 
– Bronzer, Kontur und Highlighter!
Ich habe meine geliebten Smashboxx Stifte verwendet und on Top noch ein bisschen was von dem Hoola Bronzer von Benefit. Für den perfekten Glow sorgt dann mein geliebter Highlighter von MAC in der Farbe „Lightscapade“.
Für die Augen habe ich eine Mischung aus der Naked Smoky Palette und der Sweet Peach Palette von TooFaced verwendet, aber jede Palette oder generell Lidschatten in Braun- und Goldtönen gehen auch.

Gut nun da wir wissen, was wir alles benötigen erkläre ich euch was genau ich gemacht habe:

Zu aller erst habe ich meine Foundation aufgetragen. Ich nehme dafür immer meinen Beautyblender, den ich vorher mit Wasser vollgesogen und ausgedrückt habe. Dadurch nimmt er nicht allzu viel Produkt weg und verleiht dem Ganzen ein dewy Finish.
Dann geht’s an den Concealer, welchen ich dann ca. ein bis zwei Minuten setten lasse. Ich mache in der Zeit meistens meine Augenbrauen. Da meine Augenbrauen schon von Natur aus ziemlich voll sind, mache ich meist nicht viel und gebe nur ein wenig Brow-Gel darüber.
Anschließend drücke ich mit dem Beautyblender nochmal über die Bereiche, an denen ich Concealer habe um so das überschüssige Produkt abzunehmen. Darüber gebe ich dann ein bisschen von meinem farblosen Puder, damit sich über den Tag hinweg nichts in den Fältchen absetzen kann.

DSC03975
Nun zum wichtigsten Part, der Kontur, dem Bronzer und dem Highlighter.
Wie ihr seht habe ich den dunkelsten Ton unter meine Wangenknochen gegeben und den Bronzer direkt darauf. Was ich toll finde ist, dass man diese cremigen Stifte wirklich super einfach verblenden kann und sie sehr natürlich aussehen.
(nein ich bin nicht gesponsert ich habe sie mir selber gekauft)
Anschließend bin ich nochmal mit dem Hoola Bronzer über meine Kontur gegangen um es zu vertiefen und habe über den Wangenknochen hinauf bis über die Augenbraue meinen Highlighter aufgetragen.
Auch über meinem Lippenherz habe ich davon eine ordentliche Portion verteilt, denn man kann ja nie genug schimmern. (An den richtigen Stellen versteht sich natürlich).

DSC04012

Nun zu den Augen. Ich habe zu Beginn eine hellbraune Farbe (password – Naked Smoky) in meiner Lidfalte ordentlich verblendet. Anschließend habe ich mit einem dünneren Blenderpinsel einen dunkelbraunen Ton (Charmed I’m Sure – SweetPeach) ebenfalls in die Lidfalte verblendet um diese noch mehr zu betonen. Auf den äußeren Augenwinkel habe ich dann einen noch dunkleren Braunton (Whiskey – Naked Smoky) hineingearbeitet um diesen Smokey Effekt zu erzeugen. Im inneren Augenwinkel habe ich dann einen schönen goldigen Ton (Dirtysweet – Naked Smoky) mit dem Finger aufgetragen. Durch die Wärme des Körpers wird der Lidschatten meist cremiger und intensiviert die Farbe noch zusätzlich. Dann nochmal alles mir einem großen Blenderpinsel verblenden. Unter der Augenbraue habe ich denselben Goldton aufgetragen um diesen Bogen auch noch zu highlighten.
Eine ordentliche Portion Wimperntusche drauf und voilà fertig ist der perfekte bronzy Look für den Sommer. Was ich euch empfehlen würde, wäre noch mit einem Fixing Spray über das Make-Up zu gehen. So wirkt es erstens nicht so Cakey und zweitens hält alles bombenfest. Glaubt mir ich habe schon einige Nächte durchgetanzt und mein Make-Up hat gesessen. Meines ist das All Nighter Setting Spray von Urban Decay. 

7

Auf die Lippen habe ich gar nichts gegeben außer ein bisschen Lippenpflege, da der restliche Look schon ziemlich heraussticht. Aber wenn euch danach ist könnt ihr auch gerne einen schönen rot oder braun Ton auftragen, aber ich würde nichts zu intensives nehmen. 

Gedauert hat mich das Ganze maximal eine halbe Stunde, mit kurzen Sing- und Tanzpausen dazwischen, also auf jeden Fall schnell machbar. Ich hoffe euch gefällt dieser Look. 

DSC03988

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.