So wird mein Sommer 2018

Nur mehr zwei Wochen. Zwei Wochen müssen wir Studenten noch durchhalten bis dann am 30. Juni das Ende des Sommersemesters offiziell eingeläutet wird. Ich bin bestimmt nicht die einzige, die es kaum mehr erwarten kann ihre Sommerpläne in die Tat umzusetzen. 

Erwartet euch allerdings nicht zu viel von meinem Sommer, denn es wird leider nicht spektakulär, wie z.B. der Sommer nach meiner Matura. 

Den gesamten Juli werde ich in einer Steuerberater Agentur verbringen um so Erfahrungen sammeln zu können für mein späteres leben. Aber ich werde nicht mit Verbuchen von Rechnungen beschäftigt sein (Thank God), ich bin im Personalmanagement der Firma. Im Großen und Ganzen freue ich mich sogar schon richtig darauf, da ich so ein kleiner Workaholic bin und ich mich ziemlich schnell langweile. 

76

Nun das wars eigentlich auch schon zu Juli. Den verbringe ich also zu 90 % in meiner eigentlichen Heimat Graz. 

Im August ist allerdings auch noch absolut nichts geplant. Ich werde ganz viel schwimmen gehen, die Sonne genießen und mit meinem lieben Schatz die letzten zwei Wochen auf Urlaub fahren. Wo genau es hingeht wissen wir allerdings noch nicht. Es kann sein, dass wir einen Österreich Roadtrip machen, kann aber auch sein, dass wir spontan ans Meer fahren. Je nachdem was Last Minute so zu bieten hat. 

Nun zum letzten Monat der Ferien – September. Geplant, oder besser gesagt mal erwähnt wurde, dass meine Mama und ich einen kleinen Mutter-Tochter Urlaub machen. Nur für ein Wochenende ans Meer. Aber ihr kennt meine Mama nicht morgen kann es auch wieder heißen wir sind zwei Wochen in Italien, also ich lasse mich auf alle Fälle überraschen. Aber auf alle Fälle wird es ans Meer gehen. Entweder Spanien, Kroatien oder ganz klassisch nach Italien. 

54

Aber worauf ich mich schon ungemein freue, das ist der Oktober, denn mein Freund und ich werden für ein paar Tage nach Amsterdam fliegen und die Stadt erkunden. Sollte jemand Ideen oder Inspiration für mich haben, was wir alles genau unternehmen können, außer in einen Coffee Shop zu gehen, dann lasst mir gerne eure Tipps da. 

Das wars auch schon mit meinem nicht wirklich spektakulären aber definitiv entspannten Sommer. Ich freue mich auf alle Fälle schon, muss ja nicht immer actionreich zugehen.

3


Shop My Look: 

Hemd – Zara
Hose – Levis 
Schuhe – Zara (letzte Saison)
Tasche – *PR-Geschenk 
Gürtel – Brandy Melville (letzte Saison)  

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.