Meine Pack-Tipps für Reisen mit Handgepäck

Wie der ein oder andere eventuell schon auf meinem Instagram mitbekommen hat, startet heute meine Reise nach London. 5 tolle Tage mit der lieben Laura voller Abenteuer und gutem Essen.

Ich zeige euch wie ich mich am besten für die Reise vorbereitet habe, wie ich meinen Koffer packe, da ich nur Handgepäck mitnehmen darf und was so kleine Tipps sind, die ich auf jeder Reise anwende.
2

  1. eine Liste schreiben:
    Das mache ich wirklich vor jeder Reise, ausnahmslos. Mir ist schon so oft passiert, dass ich wichtige Dinge, wie zB die Zahnbürste und einmal sogar Unterwäsche (fragt nicht), vergessen habe nur weil ich schnell schnell alles in den Koffer geschmissen habe.
    Ich setze mich meistens schon ein paar Tage vorher hin und beginne eine Liste zu schreiben. Ich unterteile sie in Essentielles und Gewand.
    Kleiner Tipp am Rande: man findet auch super Listen auf Pinterest, damit erspart man sich das ganze Schreiben schon mal.
    y
  2. Outfits planen:
    Da ich ja nur mit Handgepäck reisen darf und dort auch gerne noch Sachen einkaufen möchte, ist es immer schlau seine Outfits im Voraus schon zu  überlegen, denn somit spart man sich eine Menge Platz im kleinen Koffer.
    Ich schaue immer, dass ich maximal zwei paar Hosen dabei habe, für den Fall, dass eine schmutzig wird. Außerdem während des Fluges immer das anziehen, was am meisten Platz verbrauchen würde, wie Pullis, Jacken, Stiefel, etc.
    Schaut vor allem, dass ihr Teile mitnehmt, die mit allem kombinierbar sind, nicht, dass ihr im Endeffekt was anziehen müsst, in dem ihr euch nicht wohlfühlt.
    y
  3. Schmuck richtig transportieren
    Ja, ihr habt richtig gelesen, es gibt einen richtigen Weg. Damit sich meine Ketten und Armbänder nicht verheddern, wende ich seit Ewigkeiten schon diesen Trick an, indem Alufolie und Strohhalme eine wichtige Rolle spielen. Die Armbänder schön auf die Folie legen und dann einrollen und die Ketten durch die Strohhalme fädeln und voilà Knoten ade.
    y
  4. Frischhaltefolie
    Eine weitere Horrorvorstellung von mir – Koffer aufmachen und alles ist voller Haarshampoo oder Abschminkzeug. Glaubt mir, das ist mir nicht nur einmal passiert. Daher nehme ich mir immer ein bisschen Frischhaltefolie und gebe sie über die aufgeschraubten Flaschenköpfe. Zuschrauben und es kann nichts mehr passieren.
    y
  5. Wichtige Dinge griffbereit haben und Sachen doppelt ausdrucken
    Reisepass, Handy, Kopfhörer und Co habe ich immer in Reichweite. Damit ich nicht am Gate oder im Flugzeug den ganzen Verkehr aufhalte. 
    Außerdem mache ich von allen Tickets und persönlichen Dingen, die furchtbar wären, wenn man sie verliert, immer ein Back-Up. Sei es, dass ich meinen Reisepass abfotografiere und meiner Reisebegleitung auch noch ein Bild davon schicke, sei es, dass ich wichtige Dokumente gleich zwei mal ausdrucke. Nur für den Fall der Fälle. Ich habe schon mal Zugtickets am Flughafen in Ägypten liegen gelassen und mein Freund und ich wären fast nicht mehr von Salzburg nach Hause gekommen.
    y
  6. Flüssigkeitsvorgaben
    Ein sehr offensichtlicher Tipp, aber vor allem wichtig, wenn man nur mit Handgepäck unterwegs ist. Sie nehmen einem wirklich alles ab, leider. Also immer schon vorher Deo, Zahnpasta, Shampoo, etc. in Reisegröße kaufen. Gibt es bei dm und Biba zu finden. Man glaubt kaum, was die alles in kleinen Größen anbieten.
    y
  7. Unterhaltung mitnehmen
    Ich lade mir gerne einen Film oder ein paar Folgen meiner Lieblingsserie aufs Handy um die Zeit im Flugzeug schneller vorbeistreifen zu lassen. Auch immer gut sind Magazine, Bücher und Musik. Nach London ist es jetzt zwar nicht so lange, aber es ist immer nett wenn man sich ein bisschen beschäftigen kann. 

1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s