Endlich, Finalement; die Prüfungen sind vorbei und ich habe endlich, endlich Ferien; das habe ich mir wirklich hart verdient, alle Prüfungen erledigt und ich bin mit meiner Familie in St. Tropez angekommen, okay in der Nähe davon aber ich liebe dieses kleine Städtchen St. Maxime. Auch wenn die Autofahrt anstrengend war, da wir wirklich neun Stunden unterwegs waren, kann ich es allen nur empfehlen mit dem Auto zu fahren, wenn man sich nicht ewig bei der Autovermietung anstellen möchte. Wir wohnen im Haus meiner Tante und meines Onkels und die ganze Familienschar hat sich hier versammelt, was ich wirklich genieße, da ich daheim ganz allein in meiner Wohnung versauer.
Als wir ankamen sind wir gleich im Pool schwimmen gegangen und haben eigentlich nur mehr den Tag ausklingen lassen, da man nach der langen Fahrt auch nicht wirklich unternehmungslustig ist.

IMG_7058 IMG_7057 IMG_7056 IMG_7055

einer meiner Lieblingsplätze im Haus
einer meiner Lieblingsplätze im Haus

IMG_7052 IMG_7051 IMG_7050 IMG_7024 IMG_6994 IMG_6993 IMG_6992 IMG_6975 IMG_6971

Am zweiten Tag haben wir alle miteinander ausgeschlafen und dann ein großes gemeinsames Familienfrühstück gehabt. Ich finde es gibt nichts schöneres, als mit der Familie Zeit zu verbringen. Wir haben dann gleich unsere sieben Sachen zusammengepackt und sind an den Strand gefahren. Dort haben wir uns ein paar Liegen gemietet in einem sehr schönen Beachclub und haben dort wirklich den ganzen Tag verbracht, da wir alle noch ziemlich erledigt waren. Der Beachclub war wirklich mega schön und auch gar nicht teuer für den ganzen Tag. Ich weiß leider nicht mehr genau wie er hieß aber er ist der einzige in S. Maxime, den es gibt. Ich liebe das Meer so sehr, es gibt für mich keinen Sommer ohne Meer. Ein Sommer ohne Strand, ist für mich kein wirklicher Sommer! (Punkt aus)
Am Abend haben wir uns alle beim Pool zusammengesetzt und haben den Abend gemeinsam ausklingen lassen. Wir haben ewig geredet und über alles philosophiert, was uns in den Sinn kam.

IMG_7023 IMG_7018 IMG_7017 IMG_7015 IMG_7013 IMG_7011 IMG_7010 IMG_7009

Am darauffolgenden Tag, sind wir schon sehr früh aufgestanden um mit dem Boot nach St. Tropez in die Stadt zu fahren. Was ich euch allen empfehlen kann, wenn ihr mal plant hierher zu kommen, fahrt an einem Dienstag in die Stadt um zum Markt zu gehen. Dort kann man wirklich alles kaufen, von Gewürzen über Klamotten bis zu Bildern, alles. Manches ist teuer, gebe ich zu, aber das meiste ist wirklich toll vom Preis-Leistungsverhältnis her. Ich habe mir selber ein Paar Schuhe und Ohrringe gekauft und habe kein Loch in mein Budget geschlagen.
Nachher sind wir nach Hause gefahren und haben den Tag am Pool verbracht um uns zu sonnen und zu lesen. Am Abend waren wir in einem sehr netten Lokal um zu Essen. Falls ihr auch nach St. Maxime kommt, geht in die Stadt dort gibt es ein nettes Lokal, welches „Le Plan de la Tour“ heißt. Es ist dort wirklich nett zum Sitzen und auch das Essen war phänomenal und phänomenal viel, sodass man nachher so satt ist, dass man denkt man kann nie mehr essen.

Das ist alles, was ich bis jetzt hier erlebt habe, Gott sei Dank, bin ich noch eine weitere Woche hier und ich werde euch natürlich weiter auf dem laufenden halten. Ich hoffe es hat euch gefallen und ihr freut euch auf die Fortsetzung.

Xxx

Business Anfragen: niina.galle@gmail.com
Instagram: nina.galle
5 € Rabatt auf einen Bikini mit dem Code NINA.GALLE hier.

English Version:

Finally; Finalement; all my exams are done and i am free; i have my holiday and i earned it. I hadn’t had a live the past few weeks but now ist done and i am in France, better i am in St. Tropez at least near it. We got here by car and it was very echausting because it took us 9 hours to get here, but it ws worth it. When you plan to go to France go by car if you dont want to stay in line for a very long time at the car rental. We are living at my auntes and uncles house and the whole family is here and that’s something that i really appreciate. On the first day we were just going into the pool and had dinner together, so nothing special but we were all a little exhausted.

On the second day weh ad our breakfast together and than we packed our stuff and went to the beach. We rented some beds at a little beachclub. I can really recommend renting some beds at this special club. It is small but so damn cute it is in the little town of St. Maxime and it isn’t very expensive for France. We had so much fun bilding sandcastles, going swimming and just relaxing. When we got home we all had dinner together and talked about everything. That’s something i love about my family you can talk about all that stuff that comes into your mind and we are always laughing so hard that others must think we are crazy like shit.

The next day we decided to stand up pretty early because we wanted to go to the market in St. Tropez. So we took the first boat there and went shopping. If you are here and you don’t want to spend a ton of your hard earned money go to this market. You can littrally buy anything, from shoes to herbes to hats everything your heart desires. It isn’t expensive, I mean yeah some things are more expensive but i bought a pair of shoes and some earrings and it was really a perfect price. We also drank some coffee there and than wnt home with the next boat. Afterwards we were just chilling by the pool or better in the pool because it is so damn hot here but i am not complaining about my situation.
In the evening we were going into a little restaurant, which was calld „Le Plan de la Tour“ and i can recommend it so much it was so delicious and very cheap. Th best way to enjoy the evening.

That’s all I did these three day but than god I am here for another week. I will keep you on track about all the other days if you are interested in it. I hope you enjoyed it and we will see us soon.

xxx

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s